Für 2018 wurde die Rinderarbeit im Regelwerk des WED e.V. komplett überarbeitet. Nach den neuen Richtlinien gibt es keine Helfer mehr, sondern der Reiter muss allein in der Bahn sein Können an den Rindern unter Beweis stellen. Wir geben euch die Gelegenheit unter Anleitung von Altmeister Stefan Baumgartner euch an das neue Regelwerk heranzutasten und euer Pferd „rinderfest“ zu machen. Außerdem besteht am Ende des Kurses die Möglichkeit eine Rinderschein-Prüfung abzulegen.

Kursschwerpunkte:
– Routiniertes und sinnvolles Heranführen an die Rinderarbeit für Anfänger und fortgeschrittene Reiter.
– Stufenweiser Aufbau der Lerninhalte ohne Stress für Pferd und Reiter nach einer vielfach erprobten Methode mit nachhaltigem Lernerfolg.
– Individuelles Eingehen auf Pferd und Reiter je nach Ausbildungs- und Trainingsstand.
– Verbesserung der Routine am Rind für Fortgeschrittene.
– Ablegung der Rinderschein-Prüfung im Sinne des WED e.V. als Teilnahmeberechtigung an Working Equitation Turnieren mit Rinderarbeit.

Intensivkurs mit der Möglichkeit eine Rinderschein-Prüfung nach neuem Reglement abzulegen:
Freitagvormittag: Theorie und eine Reiteinheit
Samstag: jeweils 2 Reiteinheiten á 30 Minuten und Prüfung
Gesamter 2-Tageskurs: 250€

ODER für fortgeschrittene Pferde-Reiterpaare mit vorhandenem Rinderschein:
Einstündige Trainingseinheit in Kleingruppen unter Anleitung am Freitagnachmittag.
70€

Anmeldung unter lengelshof.kurse@gmail.com
Da wir keine eigenen Gastboxen haben, können falls nötig Boxen auf den benachbarten Höfen angefragt werden.

LENGELSHOF
Lengelshof 1
40883 Ratingen
Mobil 0173-2442060
info@lengelshof.de