Unser Ideal der Reiterei ist die vollkommene Harmonie zwischen Pferd und Reiter.

Mechanischer Drill und stupides Wiederholen ist allen Pferden zuwider. Eine gelungene Lektion wird von den alten Reitmeistern daher nicht nur nach ihrer technischen Perfektion bewertet, sondern vor allem daran gemessen, ob sie Adel, Erhabenheit und Temperament ausstrahlt.

Die Vorliebe für barocke Pferderassen, ihre Kultur und die damit verbundene Lebensfreude steht für uns im Mittelpunkt. Dieses Ambiente möchten wir sowohl unseren Kunden im alltäglichen Miteinander im Stall als auch den Gästen bei Kursen, Turnieren und Shows vermitteln.

 

Das sind wir !

Sylvia Ringeisen

Alleinige Leiterin des Lengelshofs seit 2014. Ursprünglich Innenarchitektin, legte sie 2006 die Prüfung als Pferdewirtin für Zucht und Haltung ab. Sie ist Ansprechpartnerin für die kleinen und großen Sorgen der Kunden, die Fütterung der Vierbeiner, sowie die gesamte Logistik und Bürokratie im Betrieb.

Hannah Ringeisen

Als Tierärztin hat sie immer ein fachmännisches Auge auf die Gesundheit der Vierbeiner.

Dinah Ringeisen

Neben ihrem Romanistik-Studium hat sie eine Ausbildung zur Pferdefachwirtin für Zucht und Haltung absolviert.

Pia Rilana Klein

Nachdem sie ihren Master in Kulturwissenschaften abgeschlossen hat, arbeitet sie nun freiberuflich für die EQUITANA und für den Lengelshof. Außerdem absolvierte sie aktuell die Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin für Hund und Pferd.

Stefan Baumgartner

Sylvias Lebensgefährte ist Begründer der Working Equitation in Deutschland. Er unterstützt uns bei allen unseren Projekten und gibt regelmäßig Kurse. Er ist Teil des Teams von Signum Sattelservice und hat auf unserem Hof eine kleine Lederwerkstatt eingerichtet.

Maurice & Muhamed

Unsere fleißigen Helfer im Stall kümmern sich um die Versorgung der Pferde, die Sauberkeit und Instandhaltung der Anlage und den Weideservice.

Pin It on Pinterest